Aktuelles

von Redakteur

Waldfest

Es ist wieder soweit.
Der Mistgrabenbuckel ruft und wir laden ein.

Am 20./21.08. verwandelt sich der Mistgrabenbuckel und zeigt sein bestes Gewandt. Mit Zelt, Schorlehüttl und gleichzeitig Bar und einer phänomenalen Aussicht erschaffen wir eine Atmosphäre die zum gemütlichen Beisamen sein einlädt und zur ein oder anderen Stunde mit Sommerschorlen, Bier und Schnitzel.

Samstags beginnt das Fest um 18 Uhr und bietet Ihnen als musikalischen Act das Duo Lächle, die Sie mit vielen neuen und alten bekannten Liedern zum Schunkeln, Mitsingen und Klatschen begeistern werden. (OpenEnd)

Sonntags beginnen wir bereits in der Früh und laden sie herzlich zum Frühschoppen (Nachtanken) ein. Zur Mittagsstunde wird natürlich wieder der bekannte SchreggenSauerbraten angeboten. Mit dezenter Musik im Hintergrund dürfen Sie sich gerne noch als Nachtisch oder für den Nach-Hause-Weg ein Stück Kuchen/Torte aus der reich gefüllten Kuchentheke bedienen. 

Um den Mistgrabenbuckel laden viele verschiedene Wanderwege zwischen Mittagsstunde und Abend zum Spaziergang ein. Der am Mistgrabenbuckel anfangen und natürlich auch dort enden kann. Wir warten auf Sie und bringen Ihnen ihr wohl verdientes Bier perfekt gezapft direkt an den Tisch.

Schauen Sie vorbei und lassen sich verwöhnen und genießen ein schönes Wochenende zusammen mit uns auf dem Mistgrabenbuckel. Für alle nicht Ortsansäßigen wird der Weg ab Ecke Hirschbachstraße/Hauptstraße ausgeschildert.

von Redakteur

Sportwochenende

Frauen haltet eure Männer fest!!

Männer nimmt eure Frauen und Kinder mit!

Der Schulsportplatz der Josef Schofer Schule glüht wieder! Kommt vorbei genißet das Wochenende mit samstags Narrenolympiade und vielen Spielen...und viel Wasser. Es wird der ein oder andere Kindheitstraum der Männer in Erfüllung gehen.
Kommt vorbei spielt mit und zeigt dass ihr gemeinsam mit deinen Freunden alle schlagen könnt!

...und sonntags das sagenumwogene Fußballturnier der Hobbyvereine und Mannschaften in der Umgebung!! Vergesst Europameisterschaft, bei uns zählts! Hier wird der Weltmeister gesucht!

Abends werden wir natürlich die Spiele der Europameisterschaft übertragen und laden hiermit alle Bühlertäler und Freunde des Völlersteins ein zusammen mit uns bei Speiß (vom Grill) und Trank (nicht nur Schorli...Bier verschiedener Art und Bargetränke) einen gemütliichen Abend zu feiern.

 

Weiter Infos folgen! Seit gespannt!

Generalversammlung

Am Samstag ist unsere Generalversammlung 2016 zu Ende gegangen.

Nach Entlasstung der Kasse und der Gesamtvorstandschaft, sowie den Tätigkeitsberichten standen die Wahlen an. Wie beretis bekannt wird uns Rene als aktives Mitlgied und 1. Vorstand nicht mehr zur Verfügung stehen. Auch auf diesem Weg noch einmal herzlichen Dank für deinen Aufwand in der letzten Jahren, du wirst immer Willkommen sein Rene!!

Zur Wahl standen als 1. Vorstand Simon Philippi und als 2. Vorstand Sandy Oberle die einstimmig (Eine Gegenstimme) gewählt worden sind. Daraus folgt, dass Sabrina Fischer von nun an als Beisitzer aktiv ist und die restliche Vorstandschaft so bestehen bleibt.

Zu Gast als Vertreter der politischen Seite der Gemeinde Bühlertals durften wir Bürgermeister Hans-Peter Braun sowie die Gemeinderatsmitglieder Herr Blum und Herr Hönig begrüßen. Als Vertreter der Allgemeinenfastnacht Bühlertal war Christoph Blum anwesend.

Nach Schlussworten und Dankessagung von unserem neuen Chef Simon ging die Generalversammlung 2016 auch schon zu Ende. Die neuformierte Vorstandschaft bedankt sich für das entgegengebrachte Vertrauen und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit und weitere erfolgreiche Jahre.

 

Die Vorstanschaft besteht nun aus:
1. Vorstand Simon Philippi 2. Vorstand Sandy Oberle Kassier Steffanie Rohrer Schriftführer Partick Kohler Beistzer Sarbina Fischer & Marco Oberle & Daniel Oberle

Links Rene Kohler rechts Simon Philippi

Die Vorstandschaft

Noch ä kurze Gschicht dazu

S´Zelt war voll

Stimmung war toll

S´Kölsch war leer

und die Fußballratte ginge om Somschdi als Sieger daher

 

Und der Bürgermeischder Braun

het am End zur Siegerehrung ä Red rausghaun

Schnell ding der erste Tag zu End

und ab ins Bett und gepennt

 

Om sunndi hema ebs neues gmacht

Ä Sportolympiade die ordentlich kracht

alle hen glacht und wurde Nass

und Ziegeböck us Lichtenau hen da Erschde Platz gmacht

 

 

Om end vum Dag hen sich ä Paar uf gmacht

Und sind nach Achern zu da Weltmeischderschaft

Mit viel jubel und geschrei

ging da Dag au schnell vorbei

 

Zum Schluss noch ein Zitat

Kein Ponnyreiten den ganzen Tag

 

 

 

 

Schreggenmobil

Vor einigen Tagen ließen sich drei Autos unser Häßträger mit unserem Vereinsloggo zieren. Das Ergebnis gibt ihren Besitzern recht und es zeigt über das ganze Jahr dass sie ihren Verein nicht nur im Herzen tragen